Über uns

Wer wir sind

Den Vorstand des Vereins Wirtschaft kann Kinder bilden Christoph Gröner und Prof. Dr. Rüdiger Grube gemeinsam. Neben dem Vorstand zählen Gabriele Bogaczyk, Dr. Ines Gockel, Frank Preuss, Dr. Frank Rodloff, Johanna Sprenger und Ilmi Viqa zu den Gründungsmitgliedern. Gemeinsam – als Menschen, Bürger, Unternehmer – investieren wir in die Zukunft unseres Landes: unsere Kinder.

Was uns antreibt

Der familiäre oder finanzielle Hintergrund eines Kindes hat leider immer noch große Auswirkung auf seinen Werdegang. Als erfolgreiche Unternehmer in Deutschland sehen wir es als unsere Aufgabe, diesem Zustand entgegenzuwirken. Der Verein Wirtschaft kann Kinder ist hier ein erster Schritt. Mit ihm haben wir eine Plattform geschaffen, die in das Wohl der Kinder investiert. Eine Plattform, die sich dafür einsetzt, Kinder zu fördern und Chancengerechtigkeit herzustellen.

Was wir wollen

Der Wirtschaft kann Kinder e.V. fungiert als Dachverband. Dadurch kann dieser andere Stiftungen, Vereine und gemeinnützige Organisationen in Deutschland, welche sich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen, unterstützen. Das Hauptziel des Vereins ist es, Chancengerechtigkeit für alle Kinder in Deutschland zu fördern, egal wo oder wie sie aufwachsen. Hierbei konzentriert sich der Verein nicht auf ein spezifisches Thema, sondern fördert alles – von Bildung über Gesundheit bis Freizeit – in Bezug auf Kinder, und zwar bundesweit.

Wir danken unseren Förderern